„Das Leben ist Bewegung und diese Bewegung müssen wir zurückgeben.“ (Still, 1876)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Katrin Krönke


Ich behandle von jung bis alt, ob Geburtskomplikationen oder die Hüftathrose, das Neugeborene bis hin zur Uroma. Gerade die gesamte Familie zu betreuen, das macht meine Arbeit so spannend.

Viele Patientenfamilien sind mir in den Jahren schon richtig ans Herz gewachsen und ich freue mich, sie auf ihrem Lebensweg begleiten zu können.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Katrin Krönke